Guter Zusammenhalt

SPD-Bundestagsfraktion lobt Otto-Wels-Preis zum Thema Israel aus

Otto Wels bei seiner Rede zum Ermächtigungsgesetz am 23. März 1933
Otto Wels bei seiner Rede zum Ermächtigungsgesetz am 23. März 1933
Otto Wels bei seiner Rede zum Ermächtigungsgesetz am 23. März 1933
28.01.2015 | Vor 50 Jahren haben Deutschland und Israel offiziell diplomatische Beziehungen aufgenommen. Aus diesem Anlass hat die SPD-Bundestagsfraktion einen Kreativwettbewerb für Jugendliche ausgeschrieben. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin. Fünf Jahrzehnte diplomatische Beziehungen zwischen Israel und Deutschland beschreiben eine Geschichte von Trauer und Schuld, aber auch von Versöhnung, Freundschaft und...Weiterlesen

#JeSuisCharlie - Meine Stellungnahme zum Anschlag in Paris

Charlie Hebdo
07.01.2015 | Der Angriff auf die MitarbeiterInnen des Satiremagazins „Charlie Hebdo“ ist ein barbarischer Akt und ich hoffe, dass die Verantwortlichen von der Polizei gefasst werden und verurteilt werden. Ich wünsche den Angehörigen und Freunden der Ermordeten viel Kraft und den Überlebenden eine schnelle Genesung. Die aktuelle Islamophobie, die durch Bewegungen, wie Pegida gerade viel öffentliche Aufmerksamkeit genießt, wird durch diesen Anschlag befeuert...Weiterlesen

Tag des Ehrenamtes am 05.12.2014

Frau Zeising
05.12.2014 | Am 05.12.2014 war der Tag des ehrenamtlichen Engagements. Auch in Halle gibt es viele Ehrenamtliche, die mit einem breiten Band an ehrenamtlicher Tätigkeit dafür sorgen, dass unsere Gesellschaft auf vielfältigste Art belebt wird. Zwei Erfahrungsberichte engagierter Schöffinnen und Schöffen - also ehrenamtlicher Richterinnen und Richter - möchte ich Ihnen hier präsentieren: Beate Zeising: Seit 1961 wohne ich in Halle an der Saale und bin seit 48...Weiterlesen

SPD fordert Aktionsprogramm des Bundes für Flüchtlingshilfe

Hilfe für Flüchtlinge
26.11.2014 | Am 24.11.2014 beschloss der erweiterte SPD-Parteivorstand ein Aktionsprogramm, um die Kommunen zu unterstützen, welche Menschen helfen, die vor Krieg, Bürgerkrieg oder Verfolgung in ihrer Heimat fliehen mussten. Ich begrüße diesen Beschluss und hoffe sehr, dass wir in der Regierungskoalition schon bald eine Konkretisierung unseres Beschlusses fassen können. Wer aus seiner Heimat fliehen muss, hat einen Anspruch auf Schutz und Unterstützung...Weiterlesen

Rassismus- Nicht mit Dir?

Anti-Rassismus-Wettbewerb
11.11.2014 | Du möchtest Engagement zeigen, Rassismus bekämpfen, Vorbild sein? Dann mach mit beim Jugendwettbewerb „Rassismus – nicht mit mir!“ von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Dieser Wettbewerb möchte Euch Jugendlichen die Möglichkeit bieten, Euren Einsatz gegen Ausgrenzung und Diskriminierung einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Bis zum 15. Dezember könnt Ihr Beiträge gegen Rassismus an die Antidiskriminierungsstelle senden. Die...Weiterlesen

Hier meine Rede zur EU-Flüchtlingspolitk!

07.11.2014 | Meine Rede zum nachlesen: "Sehr verehrter Herr Präsident, Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen, ja wir brauchen eine europäische Antwort. Denn die Außengrenzen Europas liegen in europäischer Verantwortung. Als Menschenrechtspolitiker sage ich: Es besteht Handlungsbedarf. Daher freue ich mich, dass wir heute über europäische Flüchtlingspolitik diskutieren. Wehrte Kolleginnen und Kollegen der LINKEN, ihr Antrag enthält mehrere Vorschläge,...Weiterlesen

Anerkennungsbericht: erste Erfolge für Fachkräftesicherung in Gesundheitsberufen

26.09.2014 | Heute diskutierte der Deutsche Bundestag über den ersten Bericht zum Anerkennungsgesetz ausländischer Berufsabschlüsse. Der Bericht dokumentiert erste Erfolge, maßgeblich in Gesundheitsberufen. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht Nachbesserungsbedarf, um die Zahl der Anerkennungsanträge deutlich zu erhöhen. Dafür müssen Beratungsangebote intensiviert werden sowie praktikable und finanzierbare Anpassungsqualifizierungen angeboten werden. Der Bericht...Weiterlesen

Ein Schritt in die richtige Richtung: Optionsmodell abgeschafft

Dr. Karamba Diaby, Mitglied des Bundestages
03.07.2014 | Heute haben SPD, CDU und CSU das Optionsmodell für in Deutschland geborene und aufgewachsene Kinder abgeschafft. Danach müssen sich junge Menschen nicht mehr zwischen der deutschen und der ausländischen Staatsbürgerschaft, die sie durch die Abstammung von ihren Eltern erworben haben, entscheiden. Als in Deutschland aufgewachsen gilt, wer sich acht Jahre gewöhnlich im Inland aufgehalten hat, sechs Jahre im Inland eine Schule besucht hat oder wer...Weiterlesen

Titelverleihung "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Gruppenbild vor dem Schuleingang
25.04.2014 | Wie viel die Initiative einer Person bewirken kann, durfte ich gestern erleben: Bei der Verleihung des Titels "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" an der Berufsfachschule Altenpflege in Halle-Neustadt. Zuerst war es eine Schülerin, die den Stein ins Rollen brachte. Und nun steht eine ganze Schule samt Schülerinnen und Lehrerinnen hinter dem Projekt. Ich finde es großartig, wenn sich engagierte Menschen für eine weltoffene Gesellschaft...Weiterlesen

Für unser vielfältiges Deutschland – entschieden gegen Hass und Rassismus!

(c) Dr. Karamba Diaby, MdB
15.01.2015 | Aufruf von 19 Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund: Wir sind Bundestagsabgeordnete verschiedener Herkunft und Weltanschauungen. Wir gehören verschiedenen Fraktionen an. Doch was uns unterscheidet, ist bei weitem nicht so stark wie das, was uns eint: Der Glaube an unsere Demokratie. Wir wissen, dass die offene und freie Gesellschaft nicht selbstverständlich ist und immer wieder verteidigt werden muss. Demokratie lebt von...Weiterlesen

Seiten

Guter Zusammenhalt abonnieren