Meine Themen

Gute Bildung

Bildung darf nicht vom Wohnort abhängen. Bildung entscheidet maßgeblich über Teilhabe in unserer Gesellschaft. Nach wie vor haben soziale Herkunft, eine Migrationsgeschichte sowie regionale Rahmenbedingungen einen starken Einfluss auf den Bildungserfolg eines Kindes und zementieren soziale Ungleichheit. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass alle Kinder in unserem Land die gleichen Chancen auf eine gute Bildung bekommen – egal, ob ihre Eltern Arbeiterinnen und Arbeiter oder Akademikerinnen und Akademiker sind, egal, ob sie auf dem Land oder in der Großstadt aufgewachsen sind.

Gute Arbeit

Die Arbeit muss sich an den Menschen anpassen und nicht umgekehrt. Keine ökonomische Logik produziert aus sich heraus ein menschenwürdiges Leben. Deshalb wollen wir aus Hartz IV ein Bürgergeld machen. Wir wollen damit den Bezug von Arbeitslosengeld I auf bis zu 33 Monate verlängern. Außerdem wollen wir mehr Gleichberechtigung im Alter: Wer 35 Beitragsjahre vorweist, erhält einen Zuschlag auf die Rente. Davon werden vor allem im Osten viele Menschen profitieren.

Guter Zusammenhalt

Wir brauchen Zusammenhalt in Europa: Europa wird von innen und außen herausgefordert. Die Konzentration der äußersten Rechten ist eine Gefahr für Europa, für Deutschland, für Sachsen-Anhalt. Wir müssen Haltung zeigen und deutlich machen: Wir wollen keine Spaltung, sondern mehr Zusammenhalt.

Gute Umwelt

Wir haben nur eine Erde. Bewahren wir sie. Als ich in den 1990er-Jahren meine Doktorarbeit über die Schwermetallbelastung von halleschen Schrebergärten verfasste, wurde mir bewusst, welche wichtige Aufgabe die Natur für die Gesundheit und das gesellschaftliche Miteinander hat. Seitdem bin ich als Kleingartenfreund bekannt und tausche mich auf Laube-zu-Laube-Touren mit den Gartenfreunden aus. Mein Ziel ist es, dass wir der nächsten Generation eine gesunde Welt übergeben können. Dafür setze ich mich ein.

BAföG-Reform tritt in Kraft: „Beitrag für mehr Chancengleichheit“

Bild von Universität Salzburg @flickr.com (CC 2.0)
01.08.2016 | Am 1. August 2016 tritt die umfassende BAföG-Reform in Kraft. Der Bund unterstützt künftig die BAföG-Empfänger jedes Jahr zusätzlich mit 825 Euro Millionen Euro. „Das ist ein wichtiger Beitrag für mehr Chancengleichheit in der Bildung. Das BAföG geht auf ein ursozialdemokratisches Projekt in der Regierungszeit von Willy Brandt zurück und fördert seit nunmehr 45 Jahren die soziale Gerechtigkeit und stärkt den Zusammenhalt in der Gesellschaft...Weiterlesen

Rentenangleichung: Zwei-Stufen-Plan von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles

Vier Rentnerinnen auf einer Parkbank von Comrade King @flickr.com (CC 2.0)
21.07.2016 | Die Lebensleistung von Menschen muss honoriert werden. Das ist ein sozialdemokratischer Grundsatz und die SPD kämpft seit jeher dafür, dass er auch umgesetzt wird. Es ist deshalb als Erfolg zu werten, dass wir in den Koalitionsvertrag die Rentenangleichung in Ost- und Westdeutschland – auch gegen den hartnäckigen Widerstand der Union – hineinverhandelt haben. Jetzt gilt es, die Angleichung auch umzusetzen. Vollständige Angleichung bis 2020 Ich...Weiterlesen

Grundgesetzänderung und BAföG-Reform: Zwei Fliegen mit (fast) einer Klappe

BAföG
14.11.2014 | Der Bundestag hat heute für eine gute Bildungspolitik zwei wichtige Entscheidungen getroffen: Erstens haben die Abgeordneten den Weg für die Abschaffung des Kooperationsverbotes im Hochschulbereich frei gemacht. Nach langem Ringen haben sich die Bundestagsfraktionen von Union und SPD mit den Ländern darauf geeinigt, künftig im Hochschulbereich auch dauerhaft zu kooperieren. Das ist ein wichtiges Signal an unsere Wissenschafts- und...Weiterlesen
Tags: 

Grundgesetzänderung und BAföG-Reform: Zwei Fliegen mit (fast) einer Klappe

BAföG
14.11.2014 | Der Bundestag hat heute für eine gute Bildungspolitik zwei wichtige Entscheidungen getroffen: Erstens haben die Abgeordneten den Weg für die Abschaffung des Kooperationsverbotes im Hochschulbereich frei gemacht. Nach langem Ringen haben sich die Bundestagsfraktionen von Union und SPD mit den Ländern darauf geeinigt, künftig im Hochschulbereich auch dauerhaft zu kooperieren. Das ist ein wichtiges Signal an unsere Wissenschafts- und...Weiterlesen
Tags: 
Meine Themen abonnieren