Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen

Mein Werdegang

Kindheit

Ich wurde 1961 in Marsassoum/Senegal geboren. Als Waisenkind habe ich bereits früh erfahren, wie wichtig der Zusammenhalt und ein solidarisches Miteinander sind: Meine ältere Schwester nahm mich in ihre Familie auf und zog mich wie einen eigenen Sohn groß. Ihr verdanke ich sehr viel.

Ausbildung & Beruf

Mit Mitte 20 erhielt ich ein Stipendium zum Studium in der damaligen DDR. Ich habe Chemie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg studiert und auf dem Gebiet der Geoökologie promoviert.

Anschließend war ich beruflich in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen im Bereich Bildung, Jugendpolitik, Vielfalt und Menschenrechte tätig. Von 2011 bis 2013 arbeitete ich als Referent im Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt. Von 2009 bis 2015 war ich Stadtrat in Halle (Saale).

2013 wurde ich als erster in Afrika geborener Schwarzer Mensch in den Deutschen Bundestag gewählt. Das verdanke ich meiner Familie und den vielen Menschen, die an mich glauben und mich unterstützen. Dankbarkeit empfinde ich zudem für eine der verantwortungsvollsten Aufgaben, die eine Demokratie überhaupt zu vergeben hat: Mein Bundestagsmandat.

Heute

Mit meiner Frau und unseren beiden Kindern lebe ich in unserem schönen Halle (Saale). Die Stadt ist seit 1986 mein Lebensmittelpunkt und ich bin sehr froh darüber, mich als Bundestagsabgeordneter für Halle (Saale), Kabelsketal, Landsberg und Petersberg einsetzen zu dürfen.