Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen

Tag 10 – Politische Bildung macht richtig Spaß

Tag 10 meiner Sommertour – Politische Bildung macht richtig Spaß

 

Der zehnte Tag meiner Sommertour führte mich in meinen Betreuungswahlkreis nach Dessau-Roßlau. Hier tauschte ich mich mit Schülerinnen und Schülern des Berufsschulzentrums “Hugo Junkers” aus. Die jungen Erwachsenen hatten einige Fragen zu mir und meinem Werdegang, aber auch politische Themen wie Migration & Integration, das föderale Bildungssystem und Elektromobilität wurden angesprochen.

Schüler:innengespräche werden nie langweilig und es ist mir wichtig, mehr über die Standpunkte und Wünsche der jüngeren Generationen zu sprechen und zu erfahren. Vor allem aber will ich ihr politisches Bewusstsein stärken.

Alle gesellschaftlichen Anliegen sind politisch und es braucht engagierte Menschen, die sich für diese stark machen. Deshalb ist politische Bildung so wichtig, hier will ich auch in Zukunft gern unterstützen!

Bei meinem anschließenden Besuch im Angebotstreff “Rosseltreff”, kochte ich mit Kindern Maffé, ein senegalesisches Eintopfgericht. Ich freue mich, dass Roßlau hier einen wichtigen Anlaufpunkt für Menschen in schwierigen Lebensumständen geschaffen hat. Es war ein toller Nachmittag – für jung und nicht mehr ganz so jung.