Guter Zusammenhalt

10 Jahre AGG: „Chance auf mehr Chancengerechtigkeit nutzen“

10 Jahre AGG - Bild* von "Sozialhelden" @flickr.com (CC 2.0)
18.08.2016 | Nach einer aktuellen Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) hat nahezu jede und jeder Dritte in den vergangenen zwei Jahren Diskriminierung erlebt. Dabei stellte sich das Diskriminierungsrisiko im Arbeitsleben als besonders hoch heraus. Dies gilt vor allem beim Einsatz von Fremdpersonal im Niedriglohnsektor, das im Rahmen von Werk- oder Dienstverträgen nicht durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) geschützt ist...Weiterlesen

Diese Schlafwagenpolitik der Merkel-Union braucht wirklich niemand

Dr. Karamba Diaby
28.07.2017 | Als ich am vergangenen Mittwochmorgen die „Mitteldeutsche Zeitung“ aufschlug, fand ich auf Seite 10 den Beitrag „Immer mehr haben nur Billig-Jobs“. Laut einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung sollen allein in Halle (Saale) 46.100 Frauen und Männer in Leiharbeit, Teilzeit oder in einem Minijob arbeiten. Weiter heißt es, dass zusammengerechnet von diesen atypischen Beschäftigungsformen 43 Prozent der in Halle erfassten Arbeitsverhältnisse...Weiterlesen

Schulz' Pläne zu Sozialreformen

Karamba Diaby und Martin Schulz zu Besuch im halleschen Universitätsklinikum
24.02.2017 | „Menschen müssen mit Respekt und Anstand behandelt werden, wenn sie ihren Job verlieren“, erklärte Martin Schulz auf der SPD-Arbeitnehmerkonferenz am 20. Februar 2017 in Bielefeld. In seiner Rede kritisierte Martin die Regelungen zum Arbeitslosengeld I, wonach in der Regel eine Bezugsdauer von 12 Monaten vorgesehen ist. Er will sich für eine Verlängerung der Bezugsdauer einsetzen. Denn nach den 12 Monaten erhält man den Hartz-IV-Regelsatz – also...Weiterlesen

"Für eine offene, sozial gerechte Gesellschaft..."

"Für eine offene, sozial gerechte Gesellschaft..."
21.02.2017 | Am vergangenen Samstag, den 18. Februar 2017 trafen sich die Delegierten des SPD-Landesverbandes Sachsen-Anhalt in Köthen zu ihrem Parteitag zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl. Meine Bewerbungsrede um den Listenplatz drei können Sie hier nachlesen: Liebe Genossinnen und Genossen, während meiner Sommertour in einem Betrieb in Landsberg kam ein Mitarbeiter zu mir und sagte: „Lieber Herr Diaby, ich bin jetzt schon seit vielen Jahren...Weiterlesen

Seiten

Guter Zusammenhalt abonnieren