Vertreter des Deutschen Jugendherbergsverbands zu Besuch

Im Bürgerbüro

25.02.2015 | Der Bundestagsabgeordnete, Dr. Karamba Diaby, traf heute in Halle Vertreter des Deutschen Jugendherbergsverbands.

Neben einer Besichtigung der neuen Jugendherberge in der Großen Steinstraße, welche Ende Juli eröffnen wird, waren vor allem die Themen Bildung und Jugendtourismus ausschlaggebend.

„Das Thema Jugend und Tourismus birgt ein hohes Potenzial“, so der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Jugendherbergen Bernd Dohn. „Vor allem für Sachsen-Anhalt ist es ein wichtiger Wirtschaftsfaktor“ so Dohn weiter.

„Eine Übernachtung in einer Jugendherberge, darf eben nicht nur das bloße Schlafen sein. Wichtig ist, dass den Jugendlichen auch eine bildende Komponente geboten wird. Dies erfüllt der Deutsche Jugendherberge Verband. Daher ist es wichtig, dass dies auch gewürdigt wird und auch im Bundestag neben dem klassischen Tourismusausschuss, auch ein Gehör findet im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und im Bildungsausschuss“, so Dr. Diaby.

Hierfür wird sich der Bundestagsabgeordnete persönlich einsetzten.